Navigation und Service

Statement

Drei Verordnungen - eine Auskunftsstelle:
Der REACH-CLP-Biozid Helpdesk
der Bundesbehörden.

Aktuellste Pressemitteilung, Meldung und Termin

Datum14.02.2024 - TypMeldung Mengenmitteilung gemäß §16 ChemBiozidDV für das Jahr 2023

Bis zum 31.03.2024 sind Hersteller und Einführer von Biozidprodukten, die in Deutschland auf dem Markt bereitgestellt oder in Deutschland zum Export hergestellt werden, verpflichtet die Art und Menge …

Alle Meldungen

Die drei Verordnungen im Überblick

RE­ACH

Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien in der EU

Zur Verordnung

CLP

Einstufung und Kennzeichnung
von Chemikalien
in der EU

Zur Verordnung

Bio­zi­de

Bereitstellung und Verwendung von Biozidprodukten

Zur Verordnung

Mehr zu den Verordnungen

Die REACH-Verordnung regelt die Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien.
Die CLP-Verordnung regelt die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen.
Die Biozid-Verordnung regelt das Inverkehrbringen von Bioziden und ihren Wirkstoffen.

REACH

Datenbank Kandidatenliste

Deutsche Übersetzung der von der ECHA veröffentlichten Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe für die Zulassung

Mehr erfahren : Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC) …

Sicherheitsdatenblatt

Das Sicherheitsdatenblatt ist das zentrale Element der Kommunikation in der Lieferkette für gefährliche Stoffe und Gemische.

Mehr erfahren : Sicherheitsdatenblatt …

Nanomaterialien

Die Seiten in diesem Bereich greifen die für Hersteller und Importeure von Nanomaterialien relevanten Aspekte der REACH Verordnung auf

Mehr erfahren : Nanomaterialien …

SVHC-Verfahren

Diese Seite behandelt die Identifizierung eines Stoffs als besonders besorgniserregender Stoff und seine Aufnahme in die Kandidatenliste.

Mehr erfahren : SVHC-Verfahren …

CLP

Harmonisierte Einstufung und Änderungsverordnungen

Der Gesetzgeber kann für bestimmte Stoffe die Einstufung und Kennzeichnung vorschreiben. Die CLP-Verordnung sieht dies für chemische Stoffe mit krebserzeugenden, erbgutverändernden und fortpflanzungsgefährdenden und/oder atemwegssensibilisierenden Eigenschaften vor.

Mehr erfahren : Harmonisierte Einstufung und Änderungsverordnungen …

Verzeichnis der Absichtserklärungen (ROI) für CLH-Vorschläge bei der ECHA

Liste mit sich im Verfahren befindlichen oder angekündigten und angestrebten Vorschlägen zur Harmonisierung von Stoffen.

Biozide

Behandelte Waren

Die Biozidverordnung (Verordnung (EU) Nr. 528/2012) gilt sowohl für Biozidprodukte als auch für behandelte Waren.

Mehr erfahren : Behandelte Waren …

in situ hergestellte Biozide

in situ“ (das heißt: vor Ort) erzeugte Biozidprodukte fallen ebenfalls unter die Definition eines Biozidproduktes und unterliegen somit der Biozidverordnung.

Mehr erfahren : in situ hergestellte Biozide …

Biozidverordnung (Verordnung (EU) Nr. 528/2012)

über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten

Leitlinien der ECHA zur Biozid-Gesetzgebung

Diese Dokumente der ECHA sollen die Anwendung der Biozidverordnung erleichtern, indem bewährte Vorgehensweisen zur Erfüllung der Verpflichtungen beschrieben werden.

Biozide

Hier finden Sie eine Übersicht aller in Deutschland gemeldeten Biozidprodukte, der Biozidprodukte im Entscheidungsverfahren und aller in Deutschland bereits zugelassener Biozidprodukte.

REACH

Im Rahmen der Umsetzung der "SVHC Roadmap to 2020" prüfen die deutschen Behörden im nationalen Screening Stoffe, die sich als potentiell regelungsbedürftig herausstellen. Für eine möglichst gute Informationsbasis werden Konsultationen durchgeführt. Hier finden Sie weitere Informationen.

Weitere Seiten

Logo Europäische Chemikalienagentur

Europäische Chemikalienagentur

Die Europäische Chemikalienagentur(ECHA) setzt sich für die sichere Verwendung von Chemikalien ein.

Mehr erfahren : Europäische Chemikalienagentur …

Logo Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Als Bundesstelle für Chemikalien (BfC) ist die BAuA die gesetzlich zuständige Behörde für Aufgaben im Rahmen der REACH-, der CLP- und der Biozid-Verordnung.

Mehr erfahren : Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin …