Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Wer ist für die Übersetzung eines Sicherheitsdatenblattes zuständig?

Helpdesk-Nummer: 0198

Die Anforderungen an das Sicherheitsdatenblatt sind in Artikel 31 und Anhang II der REACH-Verordnung Nr. 1907/2006 geregelt.

Gemäß Artikel 31 Absatz 5 dieses Artikels muss das Sicherheitsdatenblatt in einer Amtssprache des Mitgliedstaates verfasst sein, in der der Stoff oder das Gemisch in Verkehr gebracht wird, es sei denn der betreffende Mitgliedstaat bestimmt etwas anderes. Verantwortlich für die Erstellung des Sicherheitsdatenblattes in der entsprechenden Amtssprache ist der Lieferant (mit Sitz in der EU).