Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Sind die naturidentischen synthetischen Varianten von Calcium- oder Magnesiumsalzen von Fettsäuren nach Anhang V Nummer 9 von der Registrierungspflicht unter REACH ausgenommen?

Helpdesk-Nummer: 0040

Nein, unter die Ausnahme fallen nur solche Fettsäuren, die aus natürlichen Rohstoffen, durch Verseifung der entsprechenden Mono-, Di- und Triglyceride gewonnen wurden und für die die weiteren in Abschnitt 9 genannten Bedingungen erfüllt sind. Das heißt, dass ein Calcium- oder Magnesiumsalz einer synthetisch hergestellten Fettsäure nicht über den Abschnitt 9 des Anhang V abgedeckt ist und dementsprechend nach Artikel 6 unter den dort genannten Bedingungen registriert werden muss.