Navigation und Service

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Ich formuliere eine Mischung unter Verwendung eines nicht als gefährlich eingestuften Gemisches von einem anderen Anbieter. Wie erhalte ich Informationen über die Zusammensetzung dieses Gemisches (meine MiM) für meine Einreichung?

Helpdesk-Nummer: 690

Der Aufbau einer guten Kommunikation in der Lieferkette ist ein Schlüsselfaktor. Sie können die Informationen über die Zusammensetzung entweder von Ihrem Lieferanten anfordern, oder, falls dieser eine freiwillige Mitteilung gemacht hat, er stellt Ihnen stattdessen auch einen UFI zur Verfügung. In jedem Fall sollten Sie über einige Informationen über die Zusammensetzung verfügen, z. B. den Namen des Hauptbestandteils und seine CAS-Nummer.

In jedem Fall wird auch die Anbringung des UFI auf dem Etikett von freiwillig gemeldeten ungefährlichen Gemischen freiwillig bleiben.

Hinweis:

Dieser Frage-Antwort Dialog ist eine Arbeitsübersetzung einer häufig gestellten Frage deren Antwort von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) auf ihrer Website der Giftnotrufzentralen veröffentlicht wurde.