Navigation und Service

Springe direkt zu:

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Informationsveranstaltung "Gute Praxis beim Sicherheitsdatenblatt"

Die Veranstaltung fand am am 17.09.2014 in Dresden statt.

Sicherheitsdatenblätter sind das Schlüsselelement zur Gefahrenkommunikation. Durch die REACH-Verordnung haben die Struktur und der Inhalt des Sicherheitsdatenblattes wesentliche Änderungen erfahren. Neben der Berücksichtigung der neuen Einstufungs- und Kennzeichnungsvorschriften müssen bei bestimmten Stoffen dem Sicherheitsdatenblatt Expositionsszenarien angehängt werden.

In der Veranstaltung stellte der REACH-CLP-Biozid Helpdesk die grundlegenden Regeln zur Erstellung eines Sicherheitsdatenblattes dar. An Beispielen wurde erläutert, wie gute, verständliche und rechtskonforme Sicherheitsdatenblätter gestaltet sein sollten.

Themenschwerpunkte waren:

  • Rechtsgrundlagen Sicherheitsdatenblatt
  • Gute Praxis Sicherheitsdatenblatt: Worauf ist zu achten?
  • Erweitertes Sicherheitsdatenblätter: Wann? Wie? Warum?
  • Häufig gestellte Fragen an den REACH-CLP-Biozid Helpdesk

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Internetseite des REACH-CLP-Biozid Helpdesks.

Nachfolgend können Sie die Vorträge abrufen.