Navigation und Service

Springe direkt zu:

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Pressemitteilungen zu REACH, CLP und Bioziden

Von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) herausgegebene Pressemitteilungen zum Thema REACH, CLP und Biozide

Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 10. Juli 2018 - Online-Befragung und Kongress zu REACH
Anforderungen der REACH-Verordnung (EG) 1907/2006 auf dem Prüfstand

Pressemitteilung vom 18. April 2018 - BAuA-Veranstaltung Dossiererstellung im Biozid-IUCLID
Hinweis auf Informationsveranstaltung des REACH-CLP-Biozid Helpdesks am 12. Juni 2018 für Unternehmen, die Biozidprodukte zulassen müssen

Pressemitteilung vom 08. März 2018 - REACH-CLP-Biozid Helpdesk gibt Tipps zum kostengünstigen Registrieren
Registrierungsfrist endet am 31.05.2018

Pressemitteilung vom 06. Oktober 2017 - BAuA-Veranstaltung REACH-Schnittstellen zu anderen Regelungsbereichen
Hinweis auf die Informationsveranstaltung des REACH-CLP-Biozid Helpdesks am 04. Dezember 2017 "REACH-Schnittstellen - Fokus: Kosmetika, Lebensmittel, Arzneimittel und Medizinprodukte".

Pressemitteilung vom 20. April 2017 - BAuA-Veranstaltung bilanziert 10 Jahre REACH
Hinweis auf die Informationsveranstaltung des REACH-CLP-Biozid Helpdesks am 30. Juni 2017 "Ein Jahrzehnt REACH: Sekt oder Selters!".

Pressemitteilung vom 19. April 2017 - Gefährliche Gemische brauchen neue Etiketten
Die letzte Frist zur Einführung der CLP-Kennzeichnung läuft ab.

Pressemitteilung vom 18. April 2016 - Veranstaltung: Folgen des EuGH-Urteils zu besonders besorgniserregenden Stoffen in Erzeugnissen
Hinweis auf die Informationsveranstaltungen des REACH-CLP-Biozid Helpdesks am 06. Juni 2016 für Unternehmen, die Erzeugnisse herstellen, importieren und vertreiben.

Pressemitteilung vom 16. März 2016 - REACH 2018 - Jetzt erfolgreich registrieren! Helpdesk informiert deutschlandweit vor Ort
Hinweis auf die Informationsveranstaltungen des REACH-CLP-Biozid Helpdesks in Zusammenarbeit mit regionalen IHKs zur letzte Registrierungsfrist 2018.

Pressemitteilung vom 24. September 2015 - Erfolgreich Registrieren 2018: Erste Schritte
Hinweis auf die Informationsveranstaltung des REACH-CLP-Biozid Helpdesks am 12. November 2015 für Firmen mit wenig oder keiner Registrierungserfahrung

Pressemitteilung vom 14. September 2015 - Jetzt erfolgreich registrieren
REACH-CLP-Biozid Helpdesk erinnert an die letzte Registrierungsfrist, die am 31. Mai 2018 endet

Pressemitteilung vom 31. Juli 2015 - REACH: Informationen zu "Erfolgreich Registrieren 2018" und für "kleine und mittlere Unternehmen" im Internet
REACH-CLP-Biozid Helpdesk erweitert Internetangebot um die Rubriken "Erfolgreich Registrieren 2018" und "KMU Informationen"

Pressemitteilung vom 28. Mai 2015 - Teil B des "Leitfadens zur Registrierung 2018 unter REACH" veröffentlicht
REACH-CLP-Biozid Helpdesk veröffentlicht einen Leitfaden zur Registrierung 2018 unter REACH - Teil B: Registrierungsdossier - Arbeiten mit IUCLID

Pressemitteilung vom 12.Mai 2015 - REACH Info 6: Broschüre zu Erzeugnissen ins Englische übersetzt
REACH-CLP-Biozid Helpdesk veröffentlicht die englische Übersetzung der 2. aktualisierten Auflage der REACH-Info 6: Articles - Requirements for Producers, Importers and Distributors

Pressemitteilung vom 19. Dezember 2014 - Mit praktischem Leitfaden Chemikalien unter REACH registrieren
REACH-CLP-Biozid Helpdesk veröffentlicht einen Leitfaden zur Registrierung 2018 unter REACH - Teil A: Erste Schritte

Pressemitteilung vom 13. Oktober 2014 - Broschüre: REACH-Info zu Erzeugnissen aktualisiert
REACH-CLP-Biozid Helpdesk veröffentlicht 2. aktualisierte Auflage der REACH-Info 6: Erzeugnisse - Anforderungen an Produzenten, Importeure und Händler

Pressemitteilung vom 08.10.2014 - Aktuell: Bundesstelle für Chemikalien startet systematische Konsultation im Rahmen von REACH
Bundesstelle für Chemikalien informiert über potentiell besonders besorgniserregende Stoffe und Möglichkeiten zur Einreichung relevanter Informationen

Pressemitteilung vom 10.09.2014 - Veranstaltung: Behandelte Waren im Biozidrecht
REACH-CLP-Biozid Helpdesk informiert über die neue Verordnung

Pressemitteilung vom 28.08.2014 - Aktuell: Neues zum europäischen Chemikalienrecht am BAuA-Stand
REACH-CLP-Biozid Helpdesk informiert auf Messe in Frankfurt

Pressemitteilung vom 12.08.2014 - Broschüre: "REACH-Info 11" erschienen
BAuA hilft beim Einstieg in die Expositionsabschätzung

Pressemitteilung vom 12.02.2014 - Veranstaltung: REACH-CLP-Biozid Helpdesk bei der BAuA informiert über Fahrplan für besonders besorgniserregende Stoffe
SVHC Roadmap 2020: Europäische Strategie - Nationale Umsetzung

Pressemitteilung vom 06.12.2013 - Aktuell: Leitfaden für Lieferanten von Erzeugnissen in deutscher Übersetzung
Bundesstelle für Chemikalien bei der BAuA unterstützt Unternehmen

Pressemitteilung vom 08.11.2013 - Aktuell: Service bietet Informationen zum europäischen Chemikalienrecht
Neuer REACH-CLP-Biozid Helpdesk stellt sich auf der A+A Messe 2013 in Düsseldorf vor

Pressemitteilung vom 06.11.2013 - Aktuell: REACH-Verordnung verändert Sicherheitsdatenblätter
BAuA-Experten erklären Änderungen auf der A+A Messe 2013 in Düsseldorf

Pressemitteilung vom 30.08.2013 - Aktuell: Neuer REACH-CLP-Biozid Helpdesk
Helpdesk bei der BAuA wird ab September erweitert

Pressemitteilung vom 01.08.2013 - Aktuell: Ergebnisse der Online-Befragung zu REACH
Bundesstelle für Chemikalien bei der BAuA zeigt Verbesserungsmöglichkeiten bei REACH-Umsetzung auf

Pressemitteilung vom 10.07.2013 - Broschüre: REACH-CLP-Helpdesk bei der BAuA unterstützt kleine und mittlere Unternehmen
Europäische Chemikalienagentur prüft verstärkt Status von Registranten

Pressemitteilung vom 04.07.2013 - Aktuell: Auf besonders besorgniserregende Stoffe hinweisen
Bundesstelle Chemikalien veröffentlicht Leitfaden für Lieferanten von Erzeugnissen

Pressemitteilung vom 14.06.2013 - Aktuell: Deutschland bei Registrierungen zu REACH vorn
Bundesstelle Chemikalien zieht Bilanz nach Ablauf der zweiten Registrierungsfrist

Pressemitteilung vom 04.04.2013 - Aktuell: Bundesstelle für Chemikalien bei der BAuA führt Online-Befragung zu REACH durch
Sind deutsche Unternehmen ausreichend auf REACH vorbereitet?

Pressemitteilung vom 05.03.2013 - Veranstaltung: BAuA unterstützt bei Zulassung unter REACH
Zwei Veranstaltungen informieren zur Praxis beim Zulassungsverfahren

Pressemitteilung vom 04.02.2013 - ECHA präsentiert neue Internetplattform für Gefahrstoffinformationen nach REACH und CLP
Internet erleichtert Absprache und vereinheitlicht Kennzeichnung

Pressemitteilung vom 30.01.2013 - Nanomaterialien mit der REACH-Verordnung wirksam regeln
Gemeinsame Pressemitteilung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) und des Umweltbundesamtes (UBA):
Neues Konzept soll Sicherheit in der Lieferkette und im Lebenszyklus von Nanomaterialien gewährleisten

Pressemitteilung vom 11.12.2012 - Anhand welcher Kriterien sind besonders besorgniserregende Stoffe nach Artikel 57, Buchstabe f, der REACH-Verordnung zu regulieren?
Gemeinsame Presseerklärung von BfR und BAuA zu den Ergebnissen eines Workshops

Pressemitteilung vom 03.12.2012 - REACH-Kongress 2012 von BMU und BAuA
Europäische Chemikalienpolitik auf dem Prüfstand

Pressemitteilung vom 30.11.2012 - REACH-Umsetzung einfacher machen: Analyse zur Kostenbelastung deutscher Unternehmen durch die europäische Chemikalienverordnung REACH vorgelegt
Gemeinsames Pilotprojekt von Normenkontrollrat, Bundesumweltministerium, Chemikalienbehörden des Bundes und Verband der Chemischen Industrie

Pressemitteilung vom 16.11.2012 - Forschung: Charakterisierung von nanoskaligen Eigenschaften chemischer Stoffe unter REACH
BAuA legt Grundlage für Regulierung von Nanomaterialien vor

Pressemitteilung vom 15.11.2012 - Veranstaltung: Bilanz über fünf Jahre REACH
BAuA und BMU laden zum REACH-Kongress 2012 ein

Pressemitteilung vom 17.08.2012 - Fakten: Charakterisierung von Nanomaterialien
REACH-CLP Helpdesk bei der BAuA informiert über Registrierung

Pressemitteilung vom 25.06.2012 - Fakten: Bundesstelle bei der BAuA bilanziert fünf Jahre REACH
Mehr Transparenz für mehr Sicherheit im Umgang mit Chemikalien

Pressemitteilung vom 19.03.2012 - Broschüre: "REACH-Info 10 - Die Zulassung unter REACH" erschienen
BAuA hilft beim Zulassungsantrag für Industriechemikalien

Pressemitteilung vom 09.03.2012 - Veranstaltung: Erfolgreich registrieren 2013!
REACH-CLP Helpdesk bei der BAuA unterstützt zukünftige Registranten

Pressemitteilung vom 01.03.2012 - ECHA veröffentlicht Aktionsplan bis 2014
BAuA koordiniert ergebnisoffene Stoffbewertung in REACH

Pressemitteilung vom 23.02.2012 - Experten beraten das Risikomanagement unter REACH
Frühe Abstimmung bei besonders Besorgnis erregenden Stoffen auf EU-Ebene in Berlin

Pressemitteilung vom 17.10.2011 - Memocard: Handliche Hilfe erklärt Gefahrensymbole
Die GHS-Memocard stellt neue Kennzeichnung von Chemikalien vor

Pressemitteilung vom 05.10.2011 - Wenn aus Abfällen Chemikalien werden
Broschüre: REACH-Info 9 „REACH und Recycling“ erschienen

Pressemitteilung vom 26.09.2011 - Veranstaltung: Informationspflichten in REACH entlang der Lieferkette bewältigen
REACH-CLP Helpdesk informiert nachgeschaltete Anwender

Pressemitteilung vom 24.08.2011 - Aktuell: Deutschland will Information über gefährliche Stoffe in Erzeugnissen verbessern
Kurzinfo "Einmal ein Erzeugnis - immer ein Erzeugnis"

Pressemitteilung vom 06.04.2011 - Broschüre: REACH-Info 8 "Nächste Schritte unter der EU-Verordnung REACH" erschienen
Verpflichtungen für Hersteller und Importeure unter REACH

Pressemitteilung vom 07.03.2011 - Aktuell: Über 300 Antworten zu REACH und CLP veröffentlicht
Service des REACH-CLP Helpdesks der BAuA erweitert

Pressemitteilung vom 08.02.2011 - Veranstaltung: Welche Auswirkungen hat die REACH-Kandidatenliste?
Schutz vor besonders besorgniserregenden Stoffen

Pressemitteilung vom 14.01.2011 - Aktuell: Deutschland Spitzenreiter bei den CLP-Meldungen
Mit rund 800.000 Meldungen liegen Firmen aus Deutschland vorn