Navigation und Service

Springe direkt zu:

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Öffentliche Konsultation zu vier Phthalaten zur Aktualisierung ihrer Einträge in der Zulassungsliste als endokrine Disruptoren

Die Europäische Kommission bereitet die Änderung von Eintrag 4 des Anhangs XIV der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 zu Diethylhexylphthalat (DEHP) vor. Der Eintrag soll um die intrinsische Eigenschaft "Endokrine Wirkung auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit" (Artikel 57 Buchstabe f) ergänzt werden. Dies hat zur Folge, dass eine Vielzahl von Ausnahmen von der Zulassung nicht mehr gültig sind. Ebenfalls wurde die Ausnahme zur Verwendung des Stoffes in Primärverpackungen für Arzneimittel gestrichen.

Die ECHA hat zu diesem Punkt ein Konsultationsverfahren gestartet. Interessierte Kreise können zu diesem Vorschlag bis zum 6. August 2018 Stellung nehmen.
In diesem Zusammenhang wurden auch die Einträge 5 - 7 zu weiteren Phthalaten (BBP, DBP und DIBP) um die intrinsische Eigenschaft "Endokrine Wirkung auf die menschliche Gesundheit" (Artikel 57 Buchstabe f) ergänzt. Auch hier ist eine Stellungnahme bis zum 6. August 2018 möglich.

Link zur Konsultation der ECHA