Navigation und Service

Suche und Suchergebnisse

5 Ergebnisse für ""

Sortieren nach:

Was müssen Hersteller von Biozidprodukten und reine Vertriebsfirmen in Bezug auf die Meldung ihrer Produkte gemäß ChemBiozidDV beachten?

Helpdesk-Nummer: 0735

§ 4 Absatz 2 ChemBiozidDV bestimmt, dass nicht nur der Meldepflichtige – sprich: derjenige der das Biozidprodukt erstmalig auf …

mehr erfahren: …

Darf selbst hergestellte (z.B. 70- oder 80%ige) Isopropanol-Lösung zur Desinfektion von Oberflächen verwendet werden?

Helpdesk-Nummer: 0432

Lösungen mit Propan-2-ol, die zur Flächendesinfektion verwendet werden, unterliegen dem Biozidrecht. Der Wirkstoff Propan-2-ol …

mehr erfahren: …

Ist es möglich, Produkte herzustellen, welche außerhalb der EU vermarktet werden, wenn der Wirkstoff in der EU nicht mehr verkehrsfähig ist?

Helpdesk-Nummer: 0434

Die Zulassungspflicht für Biozidprodukte ist grundsätzlich daran geknüpft, dass das Produkt auf dem Markt bereitgestellt und …

mehr erfahren: …

Sofern für ein Biozidprodukt keine Zulassung erteilt worden ist, wie lange sind die Restbestände noch verkehrsfähig?

Helpdesk-Nummer: 0436

Artikel 89 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 definiert für verschiedene Situationen Abverkaufsfristen:

1. Bei der Bewertung …

mehr erfahren: …

Kann ich eine Bescheinigung zur Vermarktungsfähigkeit eines Biozidproduktes bekommen?

Helpdesk-Nummer: 0435

Ja, damit Ihnen eine "Auskunft über die Vermarktungsfähigkeit von Biozidprodukten" ("Information on marketability of biocidal …

mehr erfahren: …