Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Ein Stoff wurde in einem Mengenband von 100-1000 Tonnen pro Jahr vorregistriert, geplant ist jedoch eine Registrierung im Jahr 2018, da der Stoff in Mengen unter 100 Tonnen hergestellt wird. Allerdings kann in REACH-IT die in der Vorregistrierung eingetragene Registrierungsfrist 2013 nicht mehr geändert werden. Ist eine Registrierung zu dem späteren Zeitpunkt möglich?

Helpdesk-Nummer: 0465

Ja. Solange eine zur Registrierung führende Tonnageschwelle nicht überschritten wurde, bleibt die Vorregistrierung gültig. Somit muss die Registrierungsfrist in REACH-IT nicht aktualisiert werden. Der in der Vorregistrierung eingetragene Tonnagebereich stellt nur eine Schätzung der Menge des hergestellten und/oder importierten Stoffes dar. REACH-IT unterbindet es nicht, einen Stoff trotz abgelaufener Registrierungsfrist zu registrieren.