Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Wird PFOS (CAS 1763-23-1) als "PFOA-Vorläuferverbindung" betrachtet und fällt sie somit in den Geltungsbereich von Eintrag 68 des Anhangs XVII?

Helpdesk-Nummer: 0577

Perfluoroctansulfonsäure (PFOS) und ihre Derivate sind durch Absatz 4(a) ausdrücklich von Eintrag 68 ausgenommen. Dies soll eine Doppelregulierung vermeiden, da PFOS in der EU in weiten Teilen durch die Verordnung (EG) Nr. 850/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über persistente organische Schadstoffe (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 757/2010 der Kommission) beschränkt wird.

Hinweis:

Dieser Frage-Antwort Dialog ist eine Arbeitsübersetzung einer häufig gestellten Frage deren Antwort von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) veröffentlicht wurde.

(ECHA ID 1526)