Navigation und Service

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Hier finden Sie gebündelt alle Informationen (inkl. FAQs) zu den Allgemeinverfügungen der Bundesstelle für Chemikalien.

Virus – Stockfoto © iStock | wildpixel

Infolge der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Deutschland hat die Bundesregierung eine verstärkte Nachfrage nach Desinfektionsmitteln zur Hände- und Flächendesinfektion beobachtet, die mit den bisher verfügbaren Ressourcen unter der aktuellen Regulierung nicht ausreichend befriedigt werden konnte. Aus diesem Grunde wurde die BAuA aufgefordert, durch Allgemeinverfügungen kurzfristig Ausnahmezulassungen nach Artikel 55 Abs. 1 der Biozid-Verordnung zu erlassen, um Apotheken, der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie Personen des öffentlichen Rechts die Herstellung und das Bereitstellen auf dem Markt von zusätzlichen Desinfektionsmitteln zu ermöglichen.

Die Bundesstelle für Chemikalien hat drei Allgemeinverfügungen und damit Ausnahmezulassungen für Flächen- und Händedesinfektionsmittel, sowie für die vorbeugende antimikrobiellen Behandlung von Kraftstoffsystemen von stillgelegten Flugzeugen erlassen. Im folgenden Abschnitten finden Sie die Allgemeinverfügungen zusammen mit den jeweils veröffentlichten FAQs.

Die Seite wird regelmäßig an die aktuellen Entwicklungen angepasst.

Ausnahmezulassungen für Oberflächendesinfektionsmittel

Details zu der Ausnahmezulassung für Oberflächendesinfektionsmittel sowie FAQs

Mehr: Ausnahmezulassungen für Oberflächendesinfektionsmittel …

Ausnahmezulassung für „Biobor JF“

System zur präventiven antimikrobiellen Behandlung von Kraftstoffsystemen vorübergehend stillgelegter Flugzeugen

Mehr: Ausnahmezulassung für „Biobor JF“ …

Informationen zu COVID-19 anderer Behörden