Navigation und Service

Springe direkt zu:

REACH-Kongress 2016 „Verbraucherschutz unter REACH

Der Kongress fand am 05.10.2016 statt.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) luden zum REACH Kongress 2016 ein.

Schwerpunkt der Veranstaltung war ein politischer und wissenschaftlicher Austausch zu den Themen „Verbraucherschutz und REACH“ sowie „Zulassung als Instrument der Chemikalienregulation“. Die ausgewählten Beiträge gaben einen Überblick zu den bisher erreichten Fortschritten im Verbraucherschutz durch die Instrumente von REACH sowie zum Verbesserungsbedarf der REACH-Verordnung und ihrer Durchführung im Hinblick auf die Verbrauchersicherheit und Zulassungsverfahren.

Für die Teilnahme am Kongress wurden keine Kosten erhoben.

Informationen zum Programm stehen auf der Seite des BfRs zur Verfügung.