Navigation und Service

Springe direkt zu:

ECHA Webinar "Why opt for substitution" am 22. September 2015

Das Webinar fand am 22. September 2015.

Die ECHA richtete am 22. September 2015 das Webinar "Why opt for substitution" in englischer Sprache aus. Hier wurden Anregungen gegeben, wie Firmen Stoffe, die als besonders besorgniserregend (SVHC) unter REACH identifiziert wurden, durch sichere Alternativen ersetzen können.

Allgemeine Dokumente (in englischer Sprache)

Programm zur Veranstaltung (PDF-Datei, 215 KB)

Vorträge

Safer products for consumers (PDF-Datei, 2 MB)
Malene Teller Blume, COOP Denmark A/S

Replacing phthalates across the entire value chain (PDF-Datei, 230 KB)
Karla Pfaff, German Federal Institute for Risk Assessment (BFR)

Substituting hazardous substances, the American way (PDF-Datei, 2 MB)
Dr. Joel Tickner, Department of Community Health and Sustainability, University of Massachusetts Lowell