Navigation und Service

Springe direkt zu:

Veröffentlichung von Informationen über registrierte Stoffe

Nach Artikel 119 der REACH-Verordnung ist die ECHA verpflichtet, der Öffentlichkeit Informationen über Stoffe als solche, in Gemischen oder in Erzeugnissen auf ihrer Internetseite kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dabei handelt es sich um folgende Informationen:

  • Stoffidentität
  • Einstufung
  • physikalisch-chemische Angaben
  • Angaben über Verbleib und Verhalten in der Umwelt
  • Ergebnisse der einzelnen toxikologischen und ökotoxikologischen Studien
  • DNEL und PNEC (soweit verfügbar)
  • Leitlinien für eine sichere Verwendung des Stoffes
  • gegebenenfalls Analysemethoden zur Ermittlung eines in die Umwelt freigesetzten gefährlichen Stoffes sowie zur Bestimmung der unmittelbaren Exposition des Menschen

In der ECHA-Datenbank der registrierten Stoffe sind auch die NONS-Registrierungsdossiers enthalten. Diese werden durch ihren gelben Hintergrund erkennbar gemacht, während alle anderen Registrierungsdossiers einen blauen Hintergrund aufweisen.

Öffentliche Datenbank der ECHA mit Informationen über registrierte Stoffe

Öffentliche Datenbank der ECHA mit Informationen über registrierte Stoffe

Die ECHA-Datenbank hält Informationen über registrierte Stoffe online für Sie bereit. Die in dieser Datenbank enthaltenen Informationen wurden von Unternehmen in deren Registrierungsdossiers bereit gestellt. Sie finden dort eine Vielzahl von Informationen über Stoffe, die von den Unternehmen hergestellt oder importiert werden, wie die gefährlichen Eigenschaften, die Einstufung und Kennzeichnung sowie Informationen zur sicheren Verwendung der Stoffe.

Statistik zur Anzahl der Registrierungen

 

nach oben

Weitere Informationen