Navigation und Service

Springe direkt zu:

Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe für die Zulassung

Deutsche Übersetzung der von der ECHA veröffentlichten Kandidatenliste (auch als EXCEL-Datei abrufbar, ohne Gewähr auf Vollständigkeit: Datenbank "Kandidatenliste" (Excel-Datei, 49 KB))

Das Aufnahmedatum eines Kandidatenstoffes auf die Kandidatenliste ist für die Produzenten und Importeure von Erzeugnissen, die einer Meldepflicht für diesen Stoff nach Artikel 7(2) der REACH-Verordnung unterliegen, von Bedeutung. Diese Meldepflicht gilt gemäß Artikel 7(7) sechs Monate nach Aufnahme eines Stoffes auf die Kandidatenliste ab dem 01.06.2011.

Die ECHA hat am 07. Juli 2017 die Kandidatenliste um einen neuen Stoff erweitert. Damit enthält die Liste nunmehr 174 Stoffe.

Die Identifizierung von Stoffen als besonders besorgniserregende Stoffe und deren Aufnahme  in die Kandidatenliste ist der erste Schritt im Zulassungsverfahren.

Für Unternehmen gibt es sofortige Verpflichtungen in Verbindung mit den in der Kandidatenliste aufgeführten Stoffen.


Name des Stoffes CAS-Nummer EG-Nummer Aufnahmedatum Aufnahmegrund
1,2,3-Trichlorpropan 96-18-4 202-486-1 20.06.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Benzoldicarbonsäure, Di-C6-10-alkylester; 1,2-Benzoldicarbonsäure, gemischte Decyl- und Hexyl- und Octyldiester mit ≥ 0,3% Dihexylphthalat (EG Nr. 201-559-5) 68515-51-5
68648-93-1
271-094-0
272-013-1
15.06.2015 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Benzoldicarbonsäure, Di-C6-8-verzweigte Alkylester, C7-reich
(DIHP)
71888-89-6 276-158-1 20.06.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Benzoldicarbonsäure, Di-C7-11-verzweigte und lineare Alkylester
(DHNUP)
68515-42-4 271-084-6 20.06.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Benzoldicarbonsäure, Dihexylester, verzweigt und linear 68515-50-4 271-093-5 16.06.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Benzoldicarbonsäure, Dipentylester, verzweigt und linear 84777-06-0 284-032-2 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Bis(2-methoxyethoxy)ethan
(TEGDME; triglyme)
112-49-2 203-977-3 18.06.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Dichlorethan 107-06-2 203-458-1 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
1,2-Diethoxyethan 629-14-1 211-076-1 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,2-Dimethoxyethan; Ethylenglycoldimethylether
(EGDME)
110-71-4 203-794-9 18.06.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1,3,5-Tris(oxiran-2-ylmethyl)-1,3,5-triazinan-2,4,6-trion
(TGIC)
2451-62-9 219-514-3 18.06.2012 erbgutverändernd (Artikel 57b)
1,3,5-Tris[(2S und 2R)-2,3-epoxypropyl]-1,3,5-triazin-2,4,6-(1H,3H,5H)-trion
(β-TGIC)
59653-74-6 423-400-0 18.06.2012 erbgutverändernd (Artikel 57b)
1,3-Propansulton 1120-71-4 214-317-9 17.12.2015 krebserzeugend (Artikel 57a)
1-Brompropan
(n-Propylbromid)
106-94-5 203-445-0 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
1-Methyl-2-pyrrolidon 872-50-4 212-828-1 20.06.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
2,2'-Dichlor-4,4'-methylendianilin 101-14-4 202-918-9 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
2,4-Di-tert-butyl-6-(5-chlorbenzotriazol-2-yl)phenol
(UV-327)
3864-99-1 223-383-8 17.12.2015 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
2,4-Dinitrotoluol 121-14-2 204-450-0 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
2-(2H-Benzotriazol-2-yl)-4,6-ditertpentylphenol
(UV-328)
25973-55-1 247-384-8 17.12.2014 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
2-(2H-Benzotriazol-2-yl)-4-(tert-butyl)-6-(sec-butyl)phenol
(UV-350)
36437-37-3 253-037-1 17.12.2015 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
2-Benzotriazol-2-yl-4,6-di-tert-butylphenol
(UV-320)
3846-71-7 223-346-6 17.12.2014 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
2-Ethoxyethanol 110-80-5 203-804-1 15.12.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
2-Ethoxyethylacetat 111-15-9 203-839-2 20.06.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
2-Ethylhexyl-10-ethyl-4,4-dioctyl-7-oxo-8-oxa-3,5-dithia-4-stannatetradecanoat
(DOTE)
15571-58-1 239-622-4 17.12.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
2-Methoxyanilin
(o-Anisidin)
90-04-0 201-963-1 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
2-Methoxyethanol 109-86-4 203-713-7 15.12.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
3-Ethyl-2-methyl-2-(3-methylbutyl)-1,3-oxazolidin 143860-04-2 421-150-7 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
4,4'-Bis(dimethylamino)-4''-(methylamino)tritylalkohol
[mit ≥ 0.1% Michler's Keton (EG-Nr. 202-027-5) oder Michler's Base (EG-Nr. 202-959-2)]
561-41-1 209-218-2 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4,4'-Bis(dimethylamino)benzophenon
(Michler's Keton)
90-94-8 202-027-5 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4,4'-isopropylidendiphenol
Bisphenol A
80-05-7 201-245-8 12.01.2017 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
4,4'-Methylendi-o-toluidin 838-88-0 212-658-8 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4,4'-Methylendianilin
(MDA)
101-77-9 202-974-4 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
4,4'-Oxydianilin und seine Salze 101-80-4 202-977-0 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
4-(1,1,3,3-Tetramethylbutyl)phenol
4-tert-Octylphenol
140-66-9 205-426-2 19.12.2011 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die Umwelt (Artikel 57f)
4-(1,1,3,3-Tetramethylbutyl)phenol, ethoxyliert
[deckt wohldefinierte Stoffe, UVCB-Stoffe, Polymere und Homologe ab]
- - 19.12.2012 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die Umwelt (Artikel 57f)
4-Aminoazobenzol 60-09-3 200-453-6 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4-Aminobiphenyl 92-67-1 202-177-1 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4-Heptylphenol, verzweigt und linear
(4-HPbl)
- - 12.01.2017 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkung auf die Umwelt (Artikel 57f)
4-Methyl-m-phenylendiamin
(2,4-Toluoldiamin)
95-80-7 202-453-1 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
4-Nonylphenol, verzweigt und linear
[Stoffe mit einer linearen und/oder verzweigten Alkylkette von 9 kovalent gebundenen C-Atomen in Position 4 zu Phenol, inklusive UVCB- und wohldefinierten Stoffen, individuellen Isomeren oder einer Kombination davon]
- - 19.12.2012 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die Umwelt (Artikel 57f)
4-Nonylphenol, verzweigt und linear, ethoxyliert
[Stoffe mit einer linearen und/oder verzweigten Alkylkette von 9 kovalent gebundenen C-Atomen in Position 4 zu Phenol, ethoxyliert inklusive UVCB- und wohldefinierten Stoffen, Polymere und Homologe, die beliebige individuelle Isomere oder einer Kombination davon beinhalten]
- - 20.06.2013 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die Umwelt (Artikel 57f)
5-sec-Butyl-2-(2,4-dimethylcyclohex-3-en-1-yl)-5-methyl-1,3-dioxan [1],
5-sec-Butyl-2-(4,6-dimethylcyclohex-3-en-1-yl)-5-methyl-1,3-dioxan [2]

[Die einzelnen Stereoisomere von [1] und [2] sowie alle möglichen Kombinationen sind durch diesen Eintrag abgedeckt]
- - 15.06.2015 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
5-tert-Butyl-2,4,6-trinitro-m-xylol
(Xylolmoschus)
81-15-2 201-329-4 28.10.2008 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
6-Methoxy-m-toluidin
(p-Cresidin)
120-71-8 204-419-1 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
[4-[4,4'-Bis(dimethylamino) benzhydryliden]cyclohexa-2,5-dien-1-yliden]dimethylammonium chlorid
(C.I. Basic Violet 3) [mit ≥ 0.1% Michler's Keton (EG-Nr. 202-027-5) oder Michler's Base (EG-Nr. 202-959-2)]
548-62-9 208-953-6 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
[4-[[4-Anilino-1-naphthyl][4-(dimethylamino)phenyl]methylen]cyclohexa-2,5-dien-1-yliden] dimethylammonium chlorid
(C.I. Basic Blue 26) [mit ≥ 0.1% Michler's Keton (EG-Nr. 202-027-5) oder Michler's Base (EG-Nr. 202-959-2)]
2580-56-5 219-943-6 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
[Phthalato(2-)]dioxotriblei 69011-06-9 273-688-5 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Acrylamid 79-06-1 201-173-7 30.03.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
Alkane, C10-13, Chlor
(kurzkettige chlorierte Paraffine)
85535-84-8 287-476-5 28.10.2008 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
alpha,alpha-Bis[4-(dimethylamino)phenyl]-4-(phenylamino)naphthalin-1-methanol
(C.I. Solvent Blue 4) [mit ≥ 0.1% Michler's Keton (EG- Nr. 202-027-5) oder Michler's Base (EG-Nr. 202-959-2)]
6786-83-0 229-851-8 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
Aluminiumsilikat-Keramikfasern, feuerfest

Feuerfeste Aluminiumsilikat-Keramikfasern sind Fasern, die unter der Index-Nummer 650-017-00-8 in Anhang VI, Teil 3, Tabelle 3.1 der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen erfasst sind und die drei folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Die Oxide von Aluminium und Silizium sind die Hauptkomponenten, die (in den Fasern) in variablen Konzentrationsbereichen vorkommen
  2. Die Fasern haben einen längengewichteten mittleren geometrischen Durchmesser abzüglich der zweifachen geometrischen Standardabweichung von 6 oder weniger Mikrometern (µm)
  3. Der Gehalt an Alkali- und Erdalkalimetalloxiden (Na2O+K2O+CaO+MgO+BaO) liegt unter oder ist gleich 18 Gewichtsprozent
- - 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Ammonium Pentadecafluoroktanoat
(APFO)
3825-26-1 223-320-4 20.06.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Ammoniumdichromat 7789-09-5 232-143-1 18.06.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Anthracen 120-12-7 204-371-1 28.10.2008 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Anthracenöl 90640-80-5 292-602-7 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Anthracenöl, Anthracenfrei 90640-82-7 292-604-8 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Anthracenöl, Anthracenpaste 90640-81-6 292-603-2 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Anthracenöl, Anthracenpaste, Anthracenfraktion 91995-15-2 295-275-9 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Anthracenöl, Anthracenpaste, leichte Destillate 91995-17-4 295-278-5 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Arsensäure 7778-39-4 231-901-9 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Benzo[a]pyren
(Benzo[def]chrysen)
50-32-8 200-028-5 20.06.2016 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Benzylbutylphthalat
(BBP)
85-68-7 201-622-7 28.10.2008 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bis(2-ethylhexyl)phthalat
(DEHP)
117-81-7 204-211-0 17.12.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die Umwelt (Artikel 57f)
Bis(2-methoxyethyl)ether 111-96-6 203-924-4 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bis(2-methoxyethyl)phthalat 117-82-8 204-212-6 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bis(pentabromphenyl)ether
(Dekabromdiphenylether; DecaBDE)
1163-19-5 214-604-9 19.12.2012 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Bis(tributylzinn)oxid
(TBTO)
56-35-9 200-268-0 28.10.2008 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Blei(II)bis(methansulfonat) 17570-76-2 401-750-5 18.06.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleibis(tetrafluoroborat) 13814-96-5 237-486-0 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleichromat 7758-97-6 231-846-0 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleichromatmolybdatsulfatrot
(C.I. Pigment Rot 104)
12656-85-8 235-759-9 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleicyanoamidat 20837-86-9 244-073-9 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleidi(acetat) 301-04-2 206-104-4 16.12.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleidiazid
Bleiazid
13424-46-9 236-542-1 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleidinitrat 10099-74-8 233-245-9 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleidipikrat 6477-64-1 229-335-2 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleihydrogenarsenat 7784-40-9 232-064-2 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleimonoxid
(Bleioxid)
1317-36-8 215-267-0 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleistyphnat 15245-44-0 239-290-0 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleisulfat, basisch 12036-76-9 234-853-7 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleisulfochromatgelb
(C.I. Pigment Gelb 34)
1344-37-2 215-693-7 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleititantrioxid 12060-00-3 235-038-9 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Bleititanzirkonoxid 12626-81-2 235-727-4 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Borsäure 10043-35-3
11113-50-1
233-139-2
234-343-4
18.06.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Cadmium 7440-43-9 231-152-8 20.06.2013 krebserzeugend (Artikel 57a)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Cadmiumchlorid 10108-64-2 233-296-7 16.06.2014 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Cadmiumfluorid 7790-79-6 232-222-0 17.12.2014 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Cadmiumoxid 1306-19-0 215-146-2 20.06.2013 krebserzeugend (Artikel 57a)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Cadmiumsulfat 10124-36-4
31119-53-6
233-331-6 18.12.2014 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Cadmiumsulfid 1306-23-6 215-147-8 16.12.2013 krebserzeugend (Artikel 57a)
ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Calciumarsenat 7778-44-1 231-904-5 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Chromtrioxid 1333-82-0 215-607-8 15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid [1]
cis-Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid [2]
trans- Cyclohexan-1,2-dicarbonsäureanhydrid [3]

[Die einzelnen cis- [2] und trans- [3] Isomere und alle möglichen Kombinationen an cis- und trans-Isomeren [1] sind durch diesen Eintrag abgedeckt]
85-42-7
13149-00-3
14166-21-3
201-604-9
236-086-3
238-009-9
19.12.2012 ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen aufdie menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Diarsenpentaoxid 1303-28-2 215-116-9 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
Diarsentrioxid 1327-53-3 215-481-4 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
Diazen-1,2-dicarboxamid
C,C'-azodi(formamid)

(ACDA)
123-77-3 204-650-8 19.12.2012 ebenso besorgniserregend, wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Dibortrioxid 1303-86-2 215-125-8 18.06.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dibutylphthalat
(DBP)
84-74-2 201-557-4 28.10.2008 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dibutylzinndichlorid
(DBTC)
683-18-1 211-670-0 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dichromtris(chromat) 24613-89-6 246-356-2 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Diethylsulfat 64-67-5 200-589-6 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
Dihexylphthalat 84-75-3 201-559-5 16.12.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Diisobutylphthalat 84-69-5 201-553-2 13.01.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Diisopentylphthalat (DIPP) 605-50-5 210-088-4 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dimethylsulfat 77-78-1 201-058-1 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
Dinatrium-3,3'-((1,1'-biphenyl)-4,4'-diylbis(azo))bis(4-aminonaphthalin-1-sulfonat)
(C.I. Direct Red 28)
573-58-0 209-358-4 16.12.2013 krebserzeugend (Artikel 57a)
Dinatrium-4-amino-3-[[4'-[(2,4-diaminophenyl)azo][1,1'-biphenyl]-4-yl]azo]-5-hydroxy-6-(phenylazo)naphthalin-2,7-disulfonat
(C.I. Direct Red 38)
1937-37-7 217-710-3 16.12.2013 krebserzeugend (Artikel 57a)
Dinatriumtetraborat, wasserfrei 1330-43-4, (wasserfrei)
12179-04-3, (Pentahydrat)
1303-96-4, (Decahydrat)
215-540-4 18.06.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dinoseb (6-sec-Butyl-2,4-dinitrophenol) 88-85-7 201-861-7 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dioxobis(stearato)triblei 12578-12-0 235-702-8 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Dipentylphthalat 131-18-0 205-017-9 20.06.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Essigsäure, Bleisalz, basisch 51404-69-4 257-175-3 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Fettsäuren, C16-18-, Bleisalze 91031-62-8 292-966-7 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Formaldehyd, oligomeres Reaktionsprodukt mit Anilin
technisches MDA
25214-70-4 500-036-1 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Formamid 75-12-7 200-842-0 18.06.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Furan 110-00-9 203-727-3 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
Henicosafluorundecansäure 2058-94-8 218-165-4 19.12.2012 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Heptacosafluortetradecansäure 376-06-7 206-803-4 19.12.2012 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Hexabromcyclododecan
(HBCDD) und alle größeren identifizierten diastereoisomeren Verbindungen:
α-Hexabromcyclododecan
β-Hexabromcyclododecan
γ-Hexabromcyclododecan
25637-99-4 und 3194-55-6

134237-50-6
134237-51-7
134237-52-8
247-148-4 und 221-695-9 28.10.2008 PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Hexahydromethylphthalsäureanhydrid [1]
Hexahydro-4-methylphthalsaeureanhydrid [2]
Hexahydro-1-methylphthalsaeureanhydrid [3]
Hexahydro-3-methylphthalsaeureanhydrid [4]

[Die einzelnen Isomere [2], [3] und [4] (einschließlich ihrer cis- und trans- stereoisomeren Formen) and alle möglichen Kombinationen an Isomeren [1] sind durch diesen Eintrag abgedeckt]
25550-51-0
19438-60-9
48122-14-1
57110-29-9
247-094-1
243-072-0
256-356-4
260-566-1
19.12.2012 ebenso besorgniserregend,wahrscheinliche schwerwiegende Wirkungen aufdie menschliche Gesundheit (Artikel 57f)
Hydrazin 302-01-2
7803-57-8
206-114-9 20.06.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Imidazolidin-2-thion 96-45-7 202-506-9 16.12.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kaliumchromat 7789-00-6 232-140-5 18.06.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
Kaliumdichromat 7778-50-9 231-906-6 18.06.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kaliumhydroxyoctaoxo-dizinkat-dichromat 11103-86-9 234-329-8 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Kieselsäure (H2Si2O5), Bariumsalz (1:1), Blei-dotiert
[mit Bleigehalt (Pb) oberhalb des anwendbaren allgemeinen Konzentrationsgrenzwertes für 'Reproduktionstoxizität' Repr. 1A (CLP) oder Kategorie 1 (DSD); der Stoff gehört zu einem Gruppeneintrag von Bleiverbindungen mit der Indexnummer 082-001-00-6 in der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008]
68784-75-8 272-271-5 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kieselsäure, Bleisalz 11120-22-2 234-363-3 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kobalt(II)-diacetat 71-48-7 200-755-8 15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kobalt(II)-dinitrat 10141-05-6 233-402-1 15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kobalt(II)-karbonat 513-79-1 208-169-4 15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kobalt(II)-sulfat 10124-43-3 233-334-2 15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Kobaltdichlorid
Kobaltdichlorid wurde ursprünglich als SVHC-Stoff am 28.10.2008 in die Kandidatenliste aufgenommen. Der Eintrag wurde am 20.06.2011 um die fortpflanzungsgefährdenden Eigenschaften ergänzt.
7646-79-9 231-589-4 20.06.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Methoxyessigsäure 625-45-6 210-894-6 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Methyloxiran (Propylenoxid) 75-56-9 200-879-2 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
N,N,N',N'-Tetramethyl-4,4'-methylendianilin
(Michler's Base)
101-61-1 202-959-2 18.06.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
N,N-Dimethylacetamid 127-19-5 204-826-4 19.12.2011 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
N,N-Dimethylformamid 68-12-2 200-679-5 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
N-Methylacetamid 79-16-3 201-182-6 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
N-Pentyl-isopentylphthalat 776297-69-9 - 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Natriumchromat 7775-11-3 231-889-5 18.06.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Natriumdichromat
dihydrat und anhydrid
7789-12-0
10588-01-9
234-190-3 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
erbgutverändernd (Artikel 57b)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Natriumperborat; Perborsäure, Natriumsalz - 239-172-9
234-390-0
16.06.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Natriumperoxometaborat 7632-04-4 231-556-4 16.06.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Nitrobenzol 98-95-3 202-716-0 17.12.2015 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Nonadecafluorodecansäure (PFDA) und ihre Natrium- und Ammonium-Salze
Nonadecafluordecansäure
Ammoniumnonadecafluordecanoat
Natriumnonadecafluordecanoat
335-76-2
3108-42-7
3830-45-3
206-280-9
221-470-5
-
12.01.2017 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
o-Aminoazotoluol (4-o-Tolylazo-o-toluidin) 97-56-3 202-591-2 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
o-Toluidin 95-53-4 202-429-0 19.12.2012 krebserzeugend (Artikel 57a)
Orangemennige (Bleitetraoxid) 1314-41-6 215-235-6 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
p-(1,1-dimethylpropyl)phenol
4-tert-Pentylphenol (PTAP)
80-46-6 201-280-9 12.01.2017 ebenso besorgniserregend, wahrscheinlich schwerwiegende Wirkung auf die Umwelt (Artikel 57f)
Pech, Kohlenteer, Hochtemperatur 65996-93-2 266-028-2 13.01.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Pentableitetraoxidsulfat 12065-90-6 235-067-7 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Pentacosafluortridecansäure 72629-94-8 276-745-2 19.12.2012 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Pentadecafluoroktansäure (PFOA) 335-67-1 206-397-9 20.06.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Pentazinkchromat-octahydroxid 49663-84-5 256-418-0 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Perfluorhexan-1-sulfonsäure und ihre Salze
PFHxS
- - 07.07.2017 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Perfluornonan-1-säure und seine Narium- und Ammoniumsalze 375-95-1 (Perfluornonan-1-säure);
21049-39-8 (Natrium perfluornonanoat);
4149-60-4 (Ammonium perfluornonanoat)
206-801-3 17.12.2015 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
PBT - persistent, bioakkumulierbar und toxisch (Artikel 57d)
Phenolphthalein 77-09-8 201-004-7 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Pyrochlor, Antimonbleigelb 8012-00-8 232-382-1 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Reaction mass of 2-Ethylhexyl-10-ethyl-4,4-dioctyl-7-oxo-8-oxa-3,5-dithia-4-stannatetradecanoate und 2-Ethylhexyl-10-ethyl-4-[[2-[(2-ethylhexyl)oxy]-2-oxoethyl]thio]-4-octyl-7-oxo-8-oxa-3,5-dithia-4-stannatetradecanoate
(Reaction mass of DOTE und MOTE)
- - 17.12.2014 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Schweflige Säure, Bleisalz, dibasisch 62229-08-7 263-467-1 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Strontiumchromat 7789-06-2 232-142-6 20.06.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
Säuren gebildet aus Chromtrioxid und ihre Oligomere
[Die Gruppe enthält:
Chromsäure,
Oligomere der Chromsäure und der Dichromsäure,
Dichromsäure]
7738-94-5 (Chromsäure)
- (Oligomere der Chromsäure und der Dichromsäure)
13530-68-2 (Dichromsäure)
231-801-5 (Chromsäure)
- (Oligomere der Chromsäure und der Dichromsäure)
236-881-5 (Dichromsäure)
15.12.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
Tetrableitrioxidsulfat 12202-17-4 235-380-9 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Tetrabordinatriumheptaoxid, Hydrat 12267-73-1 235-541-3 18.06.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Tetraethylblei 78-00-2 201-075-4 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Tribleibis(carbonat)dihydroxid 1319-46-6 215-290-6 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Tribleidiarsenat 3687-31-8 222-979-5 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)
fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Tribleidioxidphosphonat 12141-20-7 235-252-2 19.12.2012 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Trichlorethen 79-01-6 201-167-4 18.06.2010 krebserzeugend (Artikel 57a)
Tricosafluordodecansäure 307-55-1 206-203-2 19.12.2012 vPvB - sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (Artikel 57e)
Triethylarsenat 15606-95-8 427-700-2 28.10.2008 krebserzeugend (Artikel 57a)
Tris(2-chlorethyl)phosphat 115-96-8 204-118-5 13.01.2010 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Trixylylphosphat 25155-23-1 246-677-8 16.12.2013 fortpflanzungsgefährdend (Artikel 57c)
Zirconium-Aluminiumsilikat-Keramikfasern, feuerfest

Feuerfeste Zirconium-Aluminiumsilikat-Keramikfasern sind Fasern, die unter der Index-Nummer 650-017-00-8 in Anhang VI, Teil 3, Tabelle 3.1 der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. Dezember 2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen erfasst sind und die drei folgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Die Oxide von Aluminium, Silizium und Zirconium sind die Hauptkomponenten, die (in den Fasern) in variablen Konzentrationsbereichen vorkommen
  2. Die Fasern haben einen längengewichteten mittleren geometrischen Durchmesser abzüglich der zweifachen geometrischen Standardabweichung von 6 oder weniger Mikrometern (µm)
  3. Der Gehalt an Alkali- und Erdalkalimetalloxiden (Na2O+K2O+CaO+MgO+BaO) liegt unter oder ist gleich 18 Gewichtsprozent
- - 19.12.2011 krebserzeugend (Artikel 57a)

Weitere Informationen

Kandidatenliste der besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC-Stoffe)

Kandidatenliste der ECHA in englischer Sprache

ECHA-term Datenbank
Die ECHA stellt jetzt auch die Bezeichnungen der besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC) der Kandidatenliste in der ECHA Terminologiedatenbank ECHA-term in 22 EU-Sprachen online zur Verfügung.

Verwendungsbereiche der in die Kandidatenliste aufgenommenen Stoffe