Navigation und Service

Springe direkt zu:

Pflichten für Stoffe in Erzeugnissen

Die Produzenten, Lieferanten und Verwender von Erzeugnissen können im Rahmen der REACH-Verordnung unter bestimmten Bedingungen sowohl Informations- und Mitteilungspflichten als auch die Pflicht zur Registrierung von Stoffen haben. In den untergeordneten Seiten werden die REACH-Verpflichtungen für die Betroffenen im Einzelnen erläutert.

Kurz zusammenfasst sind diese Pflichten und die Bedingungen dargestellt.

Pflichten Erzeugnisse

Darüber hinaus ist zu prüfen, inwiefern eine Meldepflicht gemäß CLP-Verordnung (EG) Nr.1272/2008 besteht.