Navigation und Service

Springe direkt zu:

Was geht mich REACH an?

Entscheidungshilfe

Ich produziere einen chemischen Stoff

Ich importiere einen chemischen Stoff

Ich verarbeite einen chemischen Stoff

Ich importiere Gemische oder Erzeugnisse

Nach REACH sind Stoffe, die in Mengen von mehr als 1 Tonne pro Jahr hergestellt oder produziert werden registrierungspflichtig (Artikel 6 der REACH-Verordnung). Das gilt sowohl für Stoffe als solche, als auch für Stoffe in Gemischen und für Stoffe die aus Erzeugnissen beabsichtigt freigesetzt werden.

Hinweise

Gemische

Nach REACH ist ein Gemisch ein "Gemenge, Mischungen oder Lösungen, das aus zwei oder mehr Stoffen bestehen". Der Inhalt eines Kanisters mit Farbe, die aus dem Farbstoff, einem Lösemittel, einem Emulgator etc. besteht, wäre also ein typisches Beispiel für ein Gemisch.

Erzeugnisse

Ein Erzeugnis ist nach REACH ein "Gegenstand, der bei der Herstellung eine spezifische Form, Oberfläche oder Gestalt erhält, die in größerem Maße als die chemische Zusammensetzung seine Funktion bestimmt". Pullover, Autos, Möbel etc. sind also definitionsgemäß Erzeugnisse.

ECHA Navigator

Logo der Europäischen Agentur für chemische Stoffe

ECHA Navigator zur Ermittlung der Pflichten

Der Navigator ist ein Hilfsmittel, das Herstellern, Importeuren, nachgeschalteten Anwendern, Händlern von chemischen Stoffen und Herstellern oder Importeuren von Erzeugnissen dabei helfen soll, die Verpflichtungen, die sich für sie aus der REACH-Verordnung ergeben, zu ermitteln.