Navigation und Service

Springe direkt zu:

Besonders besorgniserregender Stoff


Besonders besorgniserregende Stoffe im Sinne der REACH-Verordnung sind

  1. CMR-Stoffe der Kategorien 1 oder 2,
  2. PBT- und vPvB-Stoffe, die die Kriterien aus Anhang XIII erfüllen, und
  3. Stoffe - wie etwa solche mit endokrinen Eigenschaften oder solche mit persistenten, bioakkumulierbaren und toxischen Eigenschaften oder sehr persistenten und sehr bioakkumulierbaren Eigenschaften, die die Kriterien aus Anhang III nicht erfüllen -, die nach wissenschaftlichen Erkenntnissen wahrscheinlich schwerwiegende Wirkungen auf die menschliche Gesundheit oder auf die Umwelt haben, die ebenso besorgniserregend sind wie diejenigen anderer in den Punkten 1 und 2 aufgeführter Stoffe, und die im Einzelfall gemäß dem Verfahren des Artikels 59 ermittelt werden.

Siehe auch:
Persistent, bioakkumulierbar und toxisch (PBT)
Sehr persistent und sehr bioakkumulierbar (vPvB)
CMR
Artikel 59

ECHA-term Datenbank (Testversion)