Navigation und Service

Springe direkt zu:

Häufig gestellte Fragen zu Übergangsregelungen

Alles ausklappen

Alles einklappen

0249 Was muss ich tun, wenn sich die Tonnage eines Stoffes erhöht, der bereits unter der Richtlinie 67/548/EG angemeldet wurde?

0250 Welchen Status unter REACH haben diejenigen angemeldeten Neustoffe, bei denen nach der Anmeldung die Einstellung der Herstellung gemeldet wurde? Gelten sie trotzdem automatisch als angemeldet oder müssen sie vorregistriert werden?

0251 Bis wann sind für ELINCS-Stoffe ggf. die Stoffsicherheitsbeurteilung und der Stoffsicherheitsbericht, sowie das erweiterte Sicherheitsdatenblatt vorzulegen?

0252 Ist für ELINCS-Stoffe, also Stoffe, die als Neustoffe angemeldet sind eine IUCLID-Datei einzureichen? Wenn ja, bis wann muss eine entsprechende Datei eingereicht werden und ist die Frist zur Einreichung an die Mengenschwellen gebunden?

0253 Wie werden PPORD-Genehmigungen, die gemäß der Richtlinie 67/548/EWG erteilt wurden, in REACH übertragen?