Navigation und Service

Springe direkt zu:

Häufig gestellte Fragen zur gemeinsamen Einreichung (Joint submission)

Alles ausklappen

Alles einklappen

0462 Kann ich eine vollständige Registrierung als Teil einer gemeinsamen Einreichung beantragen, wenn das Dossier des federführenden Registranten nur eine Verwendung als Zwischenprodukt vorsieht?

0098 Wie kann mich die ECHA unterstützen, wenn der Preis für gemeinsam genutzte Daten nicht gerechtfertigt ist?

0099 Was ist eine Zugangsbescheinigung (Letter of Access, LoA) im Sinne der REACH-Verordnung?

0101 Ein Neustoff (NONs)-Anmelder (Richtlinie 67/548/EWG) hat erfolgreich eine Registrierungsnummer beantragt. Kann dieser Anmelder der Federführende Registrant (LR) einer gemeinsamen Einreichung werden?

0102 Wann muss der federführende Registrant die gemeinsame Einreichung in REACH-IT erstellen? Und gibt es für Registranten eine Frist, um ihre Mitgliedschaft in der gemeinsamen Einreichung zu bestätigen?

0104 Kann ein Registrant alle Informationen, die in Artikel 10 (a) (iv), (vi), (vii) und (ix) angegeben sind, separat einreichen?

0105 Wenn ich die Opt-out-Möglichkeit für alle Informationen nutze, die vom federführenden Registranten im Namen der Mitgliedsregistranten eingereicht werden, heißt das, dass ich immer noch mein Dossier als Teil der gemeinsamen Einreichung vorlegen muss?

0106 Können unterschiedliche Einstufungen eines Stoffes in das gemeinsame Dossier aufgenommen werden?

0107 Muss das gemeinsame Dossier alle verfügbaren Studien enthalten?

0108 Können Mitgliedsregistranten einer gemeinsamen Einreichung dieselben generischen Spektraldaten oder Chromatogramme einreichen?

0109 Kann ein Unternehmen von seiner Rolle als federführender Registrant zurücktreten?