Navigation und Service

Springe direkt zu:

Häufig gestellte Fragen zu in situ Produkten

Alles ausklappen

Alles einklappen

0451 Wer muss das in situ hergestellte Biozidprodukt zulassen?

0452 Was ist genau als Biozidprodukt anzusehen, wenn ein Biozidwirkstoff in situ hergestellt wird?

0453 Was muss bei der Meldung von in situ hergestellten Biozidprodukten / Wirkstoffen gemäß Biozid-Meldeverordnung gemeldet werden?

0475 Können gemeldete Produkte, deren Wirkstoffe zu in situ Wirkstoff-Precursor-Kombinationen redefiniert wurden, über das in der eBiomeld Datenbank angegebene Datum hinaus verkehrsfähig sein?

0476 Können Biozidprodukte mit dem Wirkstoff „Wasserstoffperoxid“ in den Produktarten 2, 3 und 5 über den 01.02.2017 hinaus verkehrsfähig sein?