Navigation und Service

Springe direkt zu:

Häufig gestellte Fragen zur Alleinvertreterregelung

Alles ausklappen

Alles einklappen

0517 Wer kann einen Alleinvertreter ernennen?

0516 Wer kann zum Alleinvertreter ernannt werden?

0515 Was ist mit der „ausreichenden Erfahrung“ eines Alleinvertreters gemeint?

0514 Gibt es ein besonderes Verfahren zur Ernennung eines Alleinvertreters?

0513 Muss ich als Alleinvertreter im Registrierungsdossier die Identität des „Nicht-EU-Herstellers“ angeben, den ich vertrete?

0512 Ein Stoff wurde durch einen Alleinvertreter eines Nicht-EU-Herstellers registriert. Löst eine Änderung der Importeure des Nicht-EU-Herstellers die Notwendigkeit einer Aktualisierung der Registrierung aus, und würde diese Aktualisierung einer Gebühr unterliegen?

0511 Von wem wird keine Meldung an das Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis erwartet?

0510 Kann ein im Rahmen der REACH-Verordnung ernannter Alleinvertreter Meldungen an das Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis machen?

0509 Was sind die Verpflichtungen von Polymer-Importeuren (oder von Alleinvertretern, die von Nicht-EU-Polymerherstellern ernannt wurden), wenn ein Alleinvertreter bereits durch den vorgelagerten Nicht-EU-Monomerhersteller in der Nicht-EU-Lieferkette ernannt wurde, aber dieser Alleinvertreter nicht die rechtliche Verantwortung übernehmen will, die in Artikel 8 von REACH für den Polymerimporteur vorgesehen ist?

0014 Ein Alleinvertreter wurde von einem nicht in der EU ansässigen Monomer-Hersteller in der vorgeschalteten Lieferkette außerhalb der EU ernannt. Dieser Alleinvertreter will aber nicht die in Artikel 8 der REACH-Verordnung für Polymer-Importeure genannte gesetzliche Verantwortung übernehmen. Welche Verpflichtungen bestehen dann für die Importeure von Polymeren (beziehungsweise für die Alleinvertreter von nicht in der EU ansässigen Polymer-Herstellern)?

0015 Können die unter der REACH-Verordnung eingesetzten Alleinvertreter in das Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis melden?

0016 Wer muss keine Meldungen für das Einstufungs- und Kennzeichnungsverzeichnis vornehmen?

0017 Als Alleinvertreter (Only Representative - OR) eines Nicht-EU-Herstellers habe ich einen Stoff registriert. Löst eine Änderung der Importeure des Nicht-EU-Herstellers die Notwendigkeit aus, die Registrierung zu aktualisieren? Und wäre solch eine Aktualisierung gebührenpflichtig?

0018 Muss ich als Alleinvertreter die Identität des „Nicht-EU-Herstellers“ im Registrierungsdossier angeben, den ich vertrete?

0019 Gibt es ein besonderes Bestellungsverfahren für Alleinvertreter?

0020 Was ist unter „ausreichender Erfahrung“ eines Alleinvertreters zu verstehen?

0021 Wer kann zum Alleinvertreter bestellt werden?

0022 Wer kann einen Alleinvertreter bestellen?

0023 Muss sich ein Nicht-EU-Hersteller über einen Berater vertreten lassen, um seine Produkte zu registrieren oder ist es ausreichend, wenn der Importeur diese Produkte registriert?

0024 Kann auch ein Händler außerhalb der Europäischen Union einen Alleinvertreter nach Artikel 8 der REACH-Verordnung benennen?

0025 Ein Nicht-EU-Hersteller hat die Inhaltsstoffe seines Gemischs von einem in der EU ansässigen Tochterunternehmen registrieren lassen. Kann der Hersteller nun auch direkt an Kunden innerhalb der Europäischen Union liefern, ohne dass diese ebenfalls eine Registrierung vornehmen müssen?